Medical Systems Biology

You are here:  Teaching > WS2012/2013 > Praktische Algorithmen der Bioinformatik und Computerlinguistik mit Lisp

Praktische Algorithmen der Bioinformatik und Computerlinguistik mit Lisp

PD Dr. Hans A. Kestler und Dr. Tilman Becker (DFKI)
mit Dr. Markus Maucher, Dipl.-Inf. Johann M. Kraus, Dipl.-Inf. Gunnar Völkel und Dipl.-Inf. Ludwig Lausser

Veranstaltungsnummer: CS8095.000

Vorlesungsbegleitende Unterlagen

1. Vorlesungszeiten und Ankündigung

  • Blockveranstaltung: 08.- 12. April 2013, 9:30-18:00 Uhr, Raum O27/121
  • Klausur: 07. Juni 2013, 14 Uhr, Raum O27H20
  • Dauer: 1 Stunde. Keine Hilfsmittel zugelassen.
  • Die Nachklausur wird geschlossen stattfinden, d.h. ein Erstversuch bei der Nachklausur wird nicht möglich sein.
  • Klausureinsicht: Di, 11. Juni 2013, 11-12 Uhr, Raum O27/532

 

  • Hinweise zur Klausur:

Für die Klausur sollte man in Lisp funktionales, imperatives und objekt-orientiertes Programmieren sowie die in der Vorlesung behandelten Konzepte von Lisp beherrschen.
Detaillierte Kenntnisse der umfangreicheren Beispiele, wie zum Beispiel das Simulationsbeispiel, sind nicht nötig.

 

2. Inhalt und Themen

Die Veranstaltung vermittelt Algorithmen der funktionalen Programmierung in Lisp im Hinblick auf die Anwendungsgebiete Bioinformatik und Computerlinguistik.

Latest News

Our paper "A model of the onset of the Senescence Associated Secretory Phenotype after DNA damage induced Senescence" has been accepted for publishing in PLOS Computational Biology.

Our paper "The influence of multi-class feature selection on the prediction of diagnostic phenotypeshas been accepted for publishing in Neural Processing Letters.