Medical Systems Biology

You are here:  Teaching > SS 2013 > Proseminar Bioinformatik und Systembiologie

Proseminar Bioinformatik und Systembiologie

PD Dr. Hans A. Kestler, Dr. Markus Maucher, Dipl.-Inf. Ludwig Lausser

Proseminar begleitende Unterlagen

 

1. Termine und Ankündigung

  • Vorbesprechung: 16.4.2013, 14:00 Uhr, Raum O27/429
  • Vorträge: Der erste Vortrag findet am 14.5.2013 statt (14:00 Uhr, Raum O27/429).

    11.06. Next Generation Sequencing (Tobias Badura)

  • Besichtigung der Genomics-Facility:

    Di. 21.05.2013 um 14:00 Uhr
    Treffpunkt: Eingang zum Zentrum für Biomedizinische (früher ZKF - Zentrum für klinische Forschung)

2. Inhalt und Themen

Die Studierenden sollen die grundlegenden Zusammenhänge und Herausforderungen aus dem Bereich der Bioinformatik und Systembiologie verstehen. Darüber hinaus sollen die Studierenden das selbstständige Arbeiten in einem wissenschaftlichen Themengebiet erlernen.

  • DNA Sequenzanalyse (mit Themen zum Sequenzvergleich, dem Assemblieren von Sequenzen, der Genvorhersage, etc.)
  • RNA Strukturvorhersage, Auswertung von Microarrays, etc.
  • Methoden des maschinellen Lernens (Klassifikation, Clustering, etc.)
  • Systembiologie (Modellierung mit Booleschen Netzwerken, Bayessche Netze, Netzwerkvergleich, Eigenschaften biologischer Graphen, etc.)

Latest News

Our paper "Comparative gene-expression profiling of the large cell variant of gastrointestinal marginal-zone B-cell lymphoma" has been accepted for publishing in Scientific Reports.

Our paper "Central Nervous System Involvement in Acute Lymphoblastic Leukemia Is Mediated by Vascular Endothelial Growth Factor" has been accepted for publishing in Blood.